Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher unserer Homepage….

wissen Sie, auf was ich als Bürgermeister besonders stolz bin? Auf die gute und konstruktive Zusammenarbeit im Marktgemeinderat – und das partei- und fraktionsübergreifend! Dass das ein langer und schwieriger Prozess war, wissen die, die diese Entwicklung mitverfolgt haben . Die Anstrengungen haben sich gelohnt . Wir setzen unsere Ressourcen jetzt dort ein, wo sie positiv wirken – in der stetigen Weiterentwicklung unserer Gemeinde .

Selbstverständlich gibt es auch weiterhin unterschiedliche Ansichten in vielen Themenberei-chen, die kontrovers diskutiert werden . Das ist gut so . Am Ende entscheiden demokratisch Mehrheiten, die sich bei jeder Abstimmung neu finden müssen – und deren Votum akzeptiert wird . Für dieses faire Miteinander sage ich herzlich Danke – den Ratsmitgliedern von BBG, BBO und UWG . Dass wir dadurch viel erreicht haben und auch in Zukunft noch erreichen können, motiviert mich, diesen Weg konsequent weiterzugehen .

Ich werde alles daran setzen, mit einem kompetenten Team die begonnenen Maßnahmen fertigzustellen, die neuen Projekte auf den Weg zu bringen und umzusetzen . Sie finden diese in unseren vier „Themen-Bündnissen“ wie auch in unseren „Kernzielen auf einen Blick“ . Wir lassen uns daran messen . Meine persönlichen Schlüsselprojekte für jeden Gemeindeteil sind durch „gelbe Merkzettel“ besonders hervorgehoben .

Dass es meine dritte und letzte Amtszeit als Bürgermeister sein wird, spornt mich zusätzlich an . Die nahtlose Weiterführung ist mir eminent wichtig, denn die Zeit ist viel zu kostbar, als sie unnötig zu vergeuden .

Die bisherigen Ergebnisse können sich sehen lassen . Informieren Sie sich über das, was wir in den letzten sechs Jahren geleistet haben .Lassen Sie sich aber insbesondere überzeugen von dem, was wir in den nächsten Jahren umsetzen möchten .Und lernen Sie die Menschen kennen, die bereit sind, sich für unsere Gemeinde zu engagieren und dafür ihre wertvolle Freizeit zur Verfügung zu stellen .

Setzen Sie auf die Bürger-Bündnisse . Stärken Sie mich als Bürgermeister durch Ihr Vertrauen . Geben Sie uns Ihre Stimmen . Es lohnt sich!

Herzliche Grüße aus dem Giebelstädter Rathaus

sig kraemer


Ihr Helmut Krämer, 1. Bürgermeister