Impressum / Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig

Für eine transparente Zusammenarbeit weisen wir Sie auf wichtige Verarbeitungstätigkeiten und Besonderheiten hin.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung des Bürger Bündnisses erfolgt zur Information, Vernetzung und Weiterentwicklung der Gemeinde Giebelstadt. Im Mittelpunkt steht die erfolgreiche Gestaltung der Kommunalpolitik heute und in der Zukunft. Ein weiteres Anliegen des Bündnisses ist die Grundbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zu erkennen und in der Politik auf kommunaler Ebene umzusetzen. Es stellt eine Gemeinschaft im Dienste der Sache, über Parteigrenzen hinweg, ausgerichtet am Wohle der Gemeinde und ihrer Bürger dar. Die Webseite dient der Informationswiedergabe, Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Dokumentation von Veranstaltungen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der Mitgliedschaftsvereinbarung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und im Rahmen des Interessenabgleichs nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei das berechtigte Interesse im Zusammenhang steht mit:

  • Der Beantwortung von Anfragen
  • Dem Versand von Informationsmaterial
  • Der Verwaltung und Administration
  • Der Pflege von Geschäftsbeziehungen

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Bürger Bündnis Giebelstadt
Heiko Ruhl
Ostauweg
97232 Giebelstadt

Bürger Bündnis Ortsteile
Hermann Eidel
Bischof-Reissmann-Platz
97232 Allersheim

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an datenschutz@buerger-buendnis-giebelstadt.de

Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme Ihrerseits
Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder telefonisch kontaktieren geben Sie Ihre Einwilligung, dass wir folgende Daten von Ihnen erheben, bearbeiten und speichern und zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage nutzen dürfen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b, f DSGVO)

  • Vorname, Name
  • Adresse
  • Festnetz-/ Mobil-Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Mitgliedsvereinbarung
Wenn Sie uns die Mitgliedsvereinbarung ausgefüllt zukommen lassen geben Sie Ihre Einwilligung, dass wir folgende Daten von Ihnen erheben, bearbeiten und speichern und zum Zweck der Aufnahme in das Bürger Bündnis Giebelstadt nutzen dürfen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

  • Vorname, Familienname
  • Adresse
  • Festnetz-/ Mobil-Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Bankdaten
  • Geburtsdaten
  • Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Diese Seite nutzt keine Cookies

(4) Beim Besuch unserer Website findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, das sogenannte Profiling, statt.

(5) Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem hier angegeben Zweck. Jede weitere Verarbeitung zu anderen Zwecken bedarf Ihrer vorherigen Einwilligung.

Übermittlung von Daten
Es erhalten unser Hosting-Anbieter All Inkl.com in Friedersdorf und diejenigen Abteilungen und Mitglieder des Bürger Bündnisses Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (insb. IT-Dienstleister) Ihre Daten, sofern und soweit diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistungen benötigen. Bei Vorliegen gesetzlicher Verpflichtungen oder berechtigter Interessen können öffentliche Stellen (z.B. Gerichte, Behörden) Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein. Empfänger können auch Dritte sein, an die wir zu den o.g. Zwecken Ihre Daten übermitteln. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden keine Daten an Drittländer weitergegeben.

Speicherdauer Ihrer Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der Geschäftsbeziehung solange es für die genannten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch ergeben und i.d.R. 10 Jahre betragen. Darüber hinaus können personenbezogene Daten solange gespeichert und aufbewahrt werden, als die Daten für ein anhängiges gerichtliches oder behördliches Verfahren, in dem der Verantwortliche Parteistellung hat, von Bedeutung sind.

Ihre Rechte:
(1) Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.


(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Diese Beschwerde richten Sie bitte an die zuständige Aufsichtsbehörde unter www.lda.bayern.de

Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Richten Sie diesen bitte schriftlich per E-Mail oder per Post an die Adresse des Bürger Bündnisses Giebelstadt.